Absorber aus Metall

Akustikmetall

Dem gestalterischen Wunsch nach unsichtbarer Akustik kann mit Akustikblech vollständig Rechnung getragen werden. Ab einem Betrachtungsabstand von ca. einem Meter vermitteln mikrogeschlitzte Bleche den Eindruck einer geschlossenen Oberfläche. Weitere gestalterische Möglichkeiten zur Innenraumgestaltung mit schallabsobierendem Akustikblech ergeben sich zusätzlich durch farbige Pulver-beschichtung oder Motivdrucke.

Mikrogeschlitzte Akustikbleche sind in Funktion und Design einzigartig. Die Mikroperforation für die Schallabsorption existiert zwar bereits seit Jahren, mikrogeschlitzte Schallabsorber aus Metall sind aber eine Weltneuheit. Bislang handelte es sich bei den mikroperforierten Materialien in der Raumakustik um Plexiglas, Holz oder Folie.

Vorteile

•Hohe Schallabsorption ohne Akustikvlies, ohne Füllung, nur Metall, (Alu, ST 37, V2A)
•Optische Wirkung: glatt wie geschlossener Werkstoff, auch lackierbar
•Beste Absorptionswerte, bis Klasse A
•Verarbeitbarkeit wie Vollblech
•Vielfältige Verwendungsmöglichkeiten
•Einsatz im Hygienebereich
•Montage an Wand und Decke, als Innenauskleidung von Maschinen und Aggregaten
Muster anfordern

Akustik-Metall-Prospekt zum Download


Schallabsorber aus Metall sind aber keine Weltneuheit, aber der Einsatz in Hygiene- oder Sterilbereichen konnte bisher nicht erfüllt werden. Lochbleche mit Schaumstoff/ Mineralwolle als Absorptionsmaterial lassen sich nicht ausreichend reinigen. Die Gefahr der Bakterien- und Schimmelbildung ist im feuchten Raumklima besonders groß.

Hitze- und feuchtigkeitsbeständige Akustik-Metall-Absorber aus Edelstahl oder Aluminium sind ohne Vlies oder Mineralwolle schall-absorbierend und können problemlos mit Hochdruck gereinigt werden. Sie bieten Vorteile wie Thermoaktivität, Stabilität und Strapazier-fähigkeit. Akustik-Metall-Absorber eröffnen eine Vielzahl neuer Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzbereiche. Schallabsorbierende Metall-Absorber können mit ihrem glatten Metalloberflächen überall da eingesetzt werden, wo mit herkömmlich gelochten oder geschlossenen Blechoberflächen gearbeitet wurde.

Im Komponentenbau und in der Verarbeitung haben Mikroschlitze fast keinen Einfluss. Bisher aus Vollblech hergestellte Produkte können nun mit hocheffektiven schallabsorbierenden Eigenschaften versehen werden. Der Einsatz von absorbierendem Akustikvlies oder Mineralwolle in Hygienebereichen ist mit Akustik-Metall-Absorbern nicht notwendig.

Schallschutzverkleidung aus V2A
Schallschutzverkleidung für Maschine

Technische Daten

Die Mikroschlitze erzielen Absorptionswerte as bis 1,00 (Klassifizierung A).

Damit setzt der Metall-Absorber neue Maßstäbe in der Schallabsorption mit mikroperforierten Materialien.

Rote Diagrammlinie bei 50 mm Abstand ohne Hohlraumbedämfung, blaue Linie mit Hohlraumbedämfung

Prüfzeugnisse nach DIN EN ISO 354:2003 sind auf Anfrage erhältlich

Material und Plattenformat

Aluminium (EN AW-5754)

2300 x 710 x 0,8 mm

Edelstahl (1.4404)

2300 x 710 x 0,5 mm

Schalldämmwand aus Akustikblech

_________________________________________________________________________________________________________

Weitere Fragen?

Für ausführliche Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Geschäftsführer Dipl.-Ing. Josef Kirberich & Jörg Wintzer




Dipl.-Ing. Josef Kirberich
Tel. 0 52 02 - 9 12 34 - 0

und Jörg Wintzer
Tel. 0 52 02 - 9 12 34 - 13

Aktuelles

it's OWL Transfertage
10. + 11. Oktober 2017

(Programm)

unser Vortrag am 10. Oktober 2017
Session 3   Slot B


Besuchen Sie uns auf der FMB:

Halle 20 - Stand D2.4


25 Jahre HumanTec

ein Grund zum Feiern



mehr